DIY Makramee Regenbogen fürs Kinderzimmer

von Jojo

*Anzeige: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

Schon öfter sind mir DIY Makramee Regenbogen fürs Kinderzimmer im Netz begegnet. Auf Pinterest findet man unzählige tolle Inspirationen (unter anderem auch bei “Linda loves”). Kurzerhand habe ich entschieden, dieses DIY auch einmal auszuprobieren, schließlich steht bei uns auch gerade der Nachwuchs in den Startlöchern und das Babyzimmer will hübsch hergerichtet werden.

Deshalb zeige ich euch in diesem Beitrag, wie ich den DIY Makramee Regenbogen fürs Kinderzimmer aus Baumwollkordel, Wolle und etwas Draht hergestellt habe. Das Ganze hat nur ein paar Stunden gedauert und ist ein tolles Nachmittags-Projekt – vielleicht sogar während der Mutterschutz-Zeit?

DIY Makramee Regenbogen fürs Kinderzimmer

DIY fürs Babyzimmer – Makramee Regenbogen aus Wolle vielseitig einsetzbar

Vorab: Ich finde es wirklich herrlich, mir Zeit für Do it yourself Projekte zu nehmen, die dann nachher das Kinderzimmer schmücken. In dieser Zeit kann man sich ganz der Zukunft hingeben, entschleunigen und natürlich eine ganz individuelle Note ins Babyzimmer bringen. Deshalb wird das auch bestimmt nicht mein letztes DIY Projekt fürs Babyzimmer bleiben. 

Der DIY Makramee Regenbogen aus Wolle, Kordel und Draht ist letztendlich vielseitig einsetzbar. Man kann ihn als Wandaufhängung gestalten, aber auch kleine Mini-Visionen anfertigen, die man dann zu einer Kinderwagenkette oder einem Mobile verarbeitet. Ich habe mich für eine Wandaufhängung entschieden.

DIY Makramee Regenbogen – Was du brauchst:

Prinzipiell brauchst du gar nicht viel, um den tollen Regenbogen herzustellen. Vielleicht hast du sogar einiges davon schon zuhause. Schau doch auch mal, was du an Wollresten so hast. Du brauchst nicht unbedingt neue Wolle zu kaufen, denn in diesem DIY Projekt kannst du wunderbar deine Reste verarbeiten. Mein Tipp zur Farbwahl: Wähle harmonische Farben, aber bring auch mindestens eine kräftige Farbe mit rein. So wird der Regenbogen zu einem Hingucker.

1. Baumwollkordel (je nach gewünschter Größe auch die Dicke anpassen. Ich habe für mein DIY Kordel in 10mm Stärke benutzt)*

2. Basteldraht*

3. Wolle bzw. Wollreste in gewünschten Farben

4. Schere

5. Ganz dicke Näh- oder Stopfnadel

*Affiliate Links

DIY Makramee Regenbogen – So geht's:

Zunächst legst du dir die Baumwollkordel zurecht, sodass sie einen Regenbogen formt. Hier kannst du entscheiden, wie viele Bögen du kreieren willst. Es sollten mindestens drei Bögen sein, damit der Regenbogen auch als solcher zu erkennen ist. Schneide die Enden durch, wenn du zufrieden mit deiner Form bist. Nun hast du die einzelnen Kordelstücke, die du nun weiter verarbeiten kannst.

Tipp: Damit die Kordel nicht jetzt schon damit beginnt, sich von unten aufzulösen, solltest du die einzelnen Enden vorübergehen mit etwas Tesafilm fixieren.

Mit Hilfe des Basteldrahtes kannst du die Kordel in die gewünschte Form biegen. Es genügt, wenn du den Basteldraht einfach mit etwas Tesafilm auf der Kordel fixierst. Das wird man später nicht mehr sehen können, denn die Kordel wird ja ohnehin mit Wolle umwickelt. 

Nun geht’s ans Wickeln. Jedes Kordelstück kannst du mit einer anderen Farbe Wolle umwickeln. Achte dabei darauf, dass die Wolle die Kordel bedeckt, es sollten keine Lücken entstehen. Wichtig ist natürlich, dass du die Enden frei lässt, sodass die Kordel später hervorschauen kann.

DIY Makramee Regenbogen fürs Kinderzimmer

Um den Regenbogen später gleichmäßig zusammenzusetzen, solltest du immer wieder abgleichen, wie weit du die Wolle wickeln musst, damit der Abschluss einigermaßen einheitlich wird. Ich finde, dass es nicht zu 100% perfekt sein muss, denn das macht den Charme des DIY Regenbogens ja auch aus. 

Wenn alle Kordeln fertig sind, kannst du die verklebten Enden wieder öffnen und den Regenbogen an der hinteren Seite mit etwas neutraler Wolle oder einem dicken Garn zusammennähen. Befestige die einzelnen Kordeln fest aneinander, damit dein Regenbogen Stabilität bekommt.

Wenn alles gut befestigt ist, kannst du dir zusätzlich ein Stück Garn am oberen Ende befestigen, das als Aufhängung dient. Die Kordelenden können aufgeflochten werden. Ich habe sie zusätzlich etwas in Form gekämmt., damit sie schön wuschelig nach unten hängen.

 

Ganz viel Spaß beim Basteln! 

DIY Makramee Regenbogen fürs Kinderzimmer

 

*Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links. Durch deinen Kauf der verlinkten Produkte erhalten wir eine klitzekleine Provision, die uns hilft, die Kosten für jolimanoli.com zu decken. Der Kaufpreis verändert sich dadurch nicht.

Möchtest du weiterlesen?

Hinterlass' mir ein Kommentar

* Wenn du mir hier einen Kommentar hinterlässt beachte bitte, dass du mir personenbezogene Daten hinterlässt. In meiner Datenschutzerklärung kannst du nachlesen, wie ich damit umgehe. Natürlich werden sie nur stark zweckgebunden zur Bearbeitung deines Kommentares benutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Seite benutzt Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern. Wenn du die Seite weiterhin benutzt, gehe ich davon aus, dass du einverstanden bist. In meiner Datenschutzerklärung kannst du dich darüber informieren, welche Daten hier gespeichert werden. So viel vorweg: Ich gehe sehr sorgsam damit um und erhebe nur Daten, wo es aus meiner Sicht wirklich zwingend notwendig ist. Die Verwendung von Google-Analytics nicht zulassen: Analytics deaktivieren! Ok! Und schließen. Mehr lesen.