TOP 5 Free Handwritten Fonts für Blogger I

von Jojo

Handwritten Fonts und andere schöne Schriftarten sind für Blogger, Designer und viele andere unverzichtbar!
Es gibt viele tolle kostenlose Schriftarten im Netz zu finden.
Heute möchten wir euch 5 unser liebsten Fonts zeigen, die ihr gut für eure Grafiken, Collagen etc. verwenden könnt.

Wichtig:
Diese Schriftarten dürfen nur als gespeicherte Datei auf Blogs oder Websites benutzt werden und nicht direkt als Schrifttyp online verwendet werden.
Sie eignen sich viel eher dazu, schöne Grafiken oder Collagen zu erstellen, die du dann als .pdf, .jpg oder .png Datei auf deinem Blog einbinden kannst.

Für die Verwendung einer Schriftart als Schrifttyp auf dem Blog eignen Google Fonts, die einem auch eine gute und riesige Auswahl bieten.

Viel Spaß mit unseren TOP 5 FREE HANDWRITTEN-FONTS.

 

Top Handwritten Fonts for Blogger1. AMATIC /// 2. Shellahera Script (Demo) /// 3. shorelines script /// 4. Sophia /// 5. Jenna Sue

Möchtest du weiterlesen?

3 Kommentare

Johnd6 16. Juli 2016 - 21:32

Great article post.Really thank you! Fantastic. fkdecdbdffdd

Reply
Pauline 14. August 2016 - 15:44

Mit welchem Programm erstellt ihr dann diese tollen Grafiken? 🙂

Reply
Jojo 14. August 2016 - 21:50

Meistens einfach mit den Adobe Programmen Illustrator, Photoshop und InDesign 🙂

Reply

Hinterlass' mir ein Kommentar

* Wenn du mir hier einen Kommentar hinterlässt beachte bitte, dass du mir personenbezogene Daten hinterlässt. In meiner Datenschutzerklärung kannst du nachlesen, wie ich damit umgehe. Natürlich werden sie nur stark zweckgebunden zur Bearbeitung deines Kommentares benutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Seite benutzt Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern. Wenn du die Seite weiterhin benutzt, gehe ich davon aus, dass du einverstanden bist. In meiner Datenschutzerklärung kannst du dich darüber informieren, welche Daten hier gespeichert werden. So viel vorweg: Ich gehe sehr sorgsam damit um und erhebe nur Daten, wo es aus meiner Sicht wirklich zwingend notwendig ist. Die Verwendung von Google-Analytics nicht zulassen: Analytics deaktivieren! Ok! Mehr lesen.