Outfit: Casual and Classic Winterlook

von Ilias

Im heutigen Beitrag möchte ich meinen Casual and Classic Winterlook zeigen; ein Basic-Outfit, welches man so oder so ähnlich an semi-kalten Tagen sehr häufig an mir sieht.
Außerdem erzähle ich euch, warum ich so schlecht im Geschenke-Einkaufen bin, obwohl es mir an Ideen grundsätzlich nicht mangelt.
Los geht’s!

Seid ihr eigentlich auch schonmal am 23. oder gar am 24. noch die letzten Geschenke einkaufen gegangen? Habt euch – kurz vor dem Herzinfarkt stehend – durch die endlosen Schlangen im Kaufhaus gedrängelt? Dabei erkannt, dass ihr scheinbar nicht die Einzigen seid, die das Weihnachtsfest – mal wieder – völlig überrascht und überrannt hat?

Mir ging es in den vergangenen Jahren immer so. Und egal, wie oft ich mir fest vorgenommen habe, dass ich dieses Jahr schon mindestens am 2. Advent alles beisammen haben möchte: es klappt nicht. Warum? Nun ja, vermutlich weil ich an chronischer Aufschieberitis leide.
Weil Stress meine Droge ist und ich ja beinahe schon finde, dass das so zum Weihnachtsfest dazu gehört.

Dabei schenke ich unheimlich gerne. Ich kaufe sogar am allerliebsten Geschenke für andere. Aber ich kann mich halt nicht sonderlich gut entscheiden und warte daher am liebsten solange, bis der Zeitdruck mich zu einer Entscheidung zwingt. Witzigerweise sind das meine besten Geschenke: die, die wirklich aus “spontanen” Kurzschlussentscheidungen resultieren. Ich schätze, ich bin einfach ein hoffnungslos kreativ und chaotisch veranlagter Mensch. 😉

Das gilt aber so gar nicht für meine Outfits. Zumindest nicht bisher. Bei meinen Looks halte ich mich stets an Erprobtes und setze auf schlichte  und klassische Kombinationen. Meistens, jedenfalls.
So auch bei meinem Winterlook, den ich euch heute zeigen möchte.

Ich liebe Mäntel – ganz besonders meinen blauen Wollmantel mit dem leicht ausgestellten Schnitt. Deshalb, finde ich, passt er ausgezeichnet zu schlichten Kleidern.
Hier trage ich ein einfaches, einfarbiges dunkelgraues Sweatshirt-Kleid mit Trompeten Ärmeln. Darunter eine dicke, wintertaugliche Strumpfhose und meine allerliebsten Lackschuhe, die einfach jedes Outfit viel edler und klassischer wirken lassen.
Durchaus ein Look, den ich mir auch für ein festliches Weihnachtsessen bei Oma vorstellen könnte. Lockere Kleider machen sich da immer gut, schließlich wird der Magen sicher gut gefüllt! 😉

Wie gefällt euch der Look? 

outfit_my_casual_and_classy_winterlook

Kleid – Zara (ähnliche Variante gibt es hier)*

Mantel – Zara 
Schuhe – Tamaris
Schmuck / Kette + Ohrringe – Madeleine Issing 
Tasche – LE CREDI

outfit_my_casual_and_classy_winterlookmy_casual_and_classic_winterlook

my_casual_and_classic_winterlook

outfit_my_casual_and_classic_winteroutfit

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Jeans-Fritz

Möchtest du weiterlesen?

2 Kommentare

Alena 14. Dezember 2016 - 15:18

Gefällt mir richtig gut!
Lass uns doch im neuen Jahr mal zusammen Fotos machen 😉

Liebst,
Alena

Reply
Jojo 14. Dezember 2016 - 15:28

Danke dir! Ja, sehr gerne 🙂

Reply

Hinterlass' mir ein Kommentar

* Wenn du mir hier einen Kommentar hinterlässt beachte bitte, dass du mir personenbezogene Daten hinterlässt. In meiner Datenschutzerklärung kannst du nachlesen, wie ich damit umgehe. Natürlich werden sie nur stark zweckgebunden zur Bearbeitung deines Kommentares benutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Seite benutzt Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern. Wenn du die Seite weiterhin benutzt, gehe ich davon aus, dass du einverstanden bist. In meiner Datenschutzerklärung kannst du dich darüber informieren, welche Daten hier gespeichert werden. So viel vorweg: Ich gehe sehr sorgsam damit um und erhebe nur Daten, wo es aus meiner Sicht wirklich zwingend notwendig ist. Die Verwendung von Google-Analytics nicht zulassen: Analytics deaktivieren! Ok! Mehr lesen.