My Mango Sale – Trägerkleid mit Schnürsandaletten

von Jojo

Endlich gibt’s mal ein Outfit. Und das ist absoluter Sale-Alarm!
Ich bedauere es ja sehr, dass es unsere Mango-Filiale in Siegen nicht mehr gibt. Umso mehr hab ich mich gefreut, als ich im Mango-Onlineshop ein paar Teile im Sale ergattern konnte. Und zwar wirklich, wirklich günstig – seht selbst.  Darunter unter anderem das tolle Trägerkleid in schwarz und die Schnür-Sandaletten, auf die ich schon länger ein Auge geworfen hatte (und die, wie ich jetzt festgestellt habe, sowieso jeder hat). Das Kleid finde ich in Kombination mit den Sandaletten richtig schick, kann es mir aber auch gut casual vorstellen – mit Sneakers und Tshirt. Für kühlere Abende eignet es sich prima, einfach einen hübschen Oversized-Pullover drüber zu werfen. Ich hab mich für eine mint-grüne Variante entschieden.

Shop my Outfit

Kleid: Mango (hier)

Schuhe: Mango (hier)

Beutel-Tasche: Mango (hier)

Sonnenbrille: H&M

Mango Sale Jolimanoli Outfit

Mango Sale Jolimanoli Outfit

Mango Sale Jolimanoli Outfit

Mango Sale Jolimanoli Outfit

 


Mango Sale Jolimanoli Outfit
Mango Sale Jolimanoli OutfitHat ein bisschen was von Vampire Diaries, oder? 😀



Mango Sale Jolimanoli Outfit
Mango Sale Jolimanoli Outfit

Mango Sale Jolimanoli Outfit

jolimanoli_herz
Wie gefällt euch das Kleid?

Möchtest du weiterlesen?

2 Kommentare

Alena 5. Juli 2016 - 20:16

Super schöner Look! Die Schuhe finde ich richtig schick, da habe ich tatsächlich auch dran überlegt (;

Liebst,
Alena

Reply
Jojo 5. Juli 2016 - 20:20

Danke Alena! 🙂 Ja ich mag sie auch. Vor allem waren die echt super günstig im Sale! 🙂
Liebsten Gruß!

Reply

Hinterlass' mir ein Kommentar

* Wenn du mir hier einen Kommentar hinterlässt beachte bitte, dass du mir personenbezogene Daten hinterlässt. In meiner Datenschutzerklärung kannst du nachlesen, wie ich damit umgehe. Natürlich werden sie nur stark zweckgebunden zur Bearbeitung deines Kommentares benutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Seite benutzt Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern. Wenn du die Seite weiterhin benutzt, gehe ich davon aus, dass du einverstanden bist. In meiner Datenschutzerklärung kannst du dich darüber informieren, welche Daten hier gespeichert werden. So viel vorweg: Ich gehe sehr sorgsam damit um und erhebe nur Daten, wo es aus meiner Sicht wirklich zwingend notwendig ist. Die Verwendung von Google-Analytics nicht zulassen: Analytics deaktivieren! Ok! Mehr lesen.