Shop

Podcast

Stories

Zeichen-der-zeit-57

10 Dinge, die ich dieses Jahr erreichen will

Neues Jahr, neues Glück. Sagt man doch so, oder? 2017 war für mich ein ruhiges, schönes und gleichzeitig veränderungsreiches Jahr. Vor allem verbinde ich mit dem vergangenen Jahr unheimlich viel Selbstreflexion und Entscheidungen, die wirklich persönlich waren und nur…

Dezember: Unser Weihnachtsbaum mit Schmuck

Monthly Moments: Dezember

„Das Warten auf Weihnachten ist nicht nur die stressigste, sondern auch die magische Zeit des Jahres.“ DEZEMBER Ein bisschen Weihnachtsstimmung, ein bisschen Reflektieren, ein bisschen Planen und ganz viel Freude auf das kommende Jahr. Mein Dezember war zwar ein stressiger Monat,…

Freebie zum Selbstausdrucken: Wochenziele-Planer, Ziele planen, fokussieren und im Blick behalten.

Freebie zum Selbstausdrucken: Wochenziele planen

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Tonerpartner.de Gerade zum Jahresbeginn liegt uns allenviel daran, unsere Gedanken neu zu ordnen. Auch ich habe vor, noch besser darin zu werden, Prioritäten zu setzen und klare Ziele zu verfolgen. Wie geht das bekanntlich…

Zeichen der Zeit - Gedanken zum Jahresende mit Alexander Merker und Video

Zeichen der Zeit – Gedanken zum Jahresende [inkl. Video]

Vielleicht, denke ich, vielleicht ist das der Sinn des Seins.  Ein paar Gedanken zum Jahresende, dem Schnee, guten Vorsätzen und Neuanfängen.  Zeichen der Zeit „Just stop your crying It’s the sign of the times Welcome to the final show…

Slow Down: Meine Tipps für mehr Achtsamkeit im Alltag

Slow Down: Meine Tipps für mehr Achtsamkeit

Alle reden über Achtsamkeit, aber: wer lebt sie wirklich? Achtsamkeit: Sich Zeit für sich nehmen. Auszeiten einplanen. Pausen machen. Entschleunigen. Innehalten. Atmen.  Alle reden über Achtsamkeit. Vielleicht war dies sogar das Wort des Jahres. Ganz heimlich still und leise…

jolimanoli online shop - postkarten im aquarell und handlettering stil

Ein kleiner Online-Shop: Der Jolishop ist da!

Ich male gerne. Eigentlich für mich zur Entspannung. Und ohne besondere Gedanken. Eigentlich komplett ohne Gedanken. Denn das Malen, „Lettern“ oder Vor-mich-hinkritzeln ist einfach eine ganz meditative Sache, die mich vom Alltagsstress befreit. Und jetzt? Gibt’s einen kleinen, klitzekleinen…